Für Redaktionen

Online, Print, Buch, Hörfunk

„Lieber Frank, herzlichen Dank – Du bist wie immer wunderbar zuverlässig und sorgfältig.“

Redakteur einer populärwissenschaftlichen Zeitschrift

Für Ihre Leser und Hörer gehe ich besonders gerne Fragen wie diesen nach: Wie bedeutsam ist eine wissenschaftliche Entdeckung wirklich? Wie wird eine neue Technologie unseren Alltag verändern? Wie wirken sich die Ergebnisse medizinischer Forschung auf unsere Gesellschaft aus? Was ist aus Entdeckungen geworden, die einstmals gefeiert wurden?

Grafische Darstellung der Themenschwerpunkte von Frank Frick
Meine thematischen Schwerpunkte als Wissenschaftsjournalist: Chemie, Medizin, Technik, Physik, Umwelt, Energietechnik (ab „3 Uhr“ im Uhrzeigersinn).
Montage: Frank Frick, Logo: Stefanie Adams, Fotogrundlage: Pixelio.de (ab „3 Uhr: Carsten Jünger, Tim Reckmann, Carola Langer, Oliver Otterson, S. Hofschlaeger, Rainer Sturm)

Ich informiere Sie, falls Interessenkonflikte mit anderen Auftraggebern aus Forschung und Industrie bestehen (siehe Selbstverpflichtung). Ich bin Mitglied der Freischreiber.

Das Honorar für Redaktionen

Preise und Konditionen orientieren sich an den Empfehlungen des Deutschen Journalisten Verbandes. Sie stammen aus dem Jahr 2013!

Rufen Sie unter 02222-952335 an, wenn Sie einen Auftrag für mich haben. Oder schreiben Sie eine Mail an frick@wissenschaftsjournalist.eu.